• gemeinsame Kräfte entfesseln • Ihren Mehrwert im Auge • attraktive Kristallisationspunkte finden • passende Partner zusammenbringen • wertschätzenden Rahmen schaffen • Prozesse nachhaltig dokumentieren •

Informationen zur Schlüsselperson

Wolfgang Fänderl, Jahrgang 1962, ist freiberuflicher Sozialwissenschaftler (Pädagoge M.A.) und Hauptansprechperson der Vernetzungsberatung. Er betreibt Grundlagenforschung, und setzt seit Jahren erprobte Analyse-, Beratungs-, Moderations- und Bildungsansätze ein. Sein Methodenspektrum reicht von bewährt über innovativ bis experimentell und orientiert sich am Bedarf der Auftraggeber.

Eine „Vita“ beschreibt seinen Bildungshintergrund und seine berufliche Entwicklung vom Filmemacher, Jugendkulturarbeiter, Heimleiter, interkulturellen Trainer, wissenschaftlichen Projektleiter und Methodenentwickler bis hin zum Vernetzungsberater.

Hinweise auf bestehende „Publikationen“ geben die Möglichkeit direkt (PDFs) oder indirekt (Bücher, Filme etc.) auf weiterführendes Material von und über Wolfgang Fänderl zuzugreifen.

Last but not least hat Wolfgang Fänderl „Perspektiven“ und Gedanken, die die weitere Entwicklung des Berufsbilds „Vernetzungsberatung“ erläutern und entwickeln helfen.